Die Alternative für externe SSD Festplatten

Wer ein wenig Geld sparen möchte und keine fertige SSD Lösung benötigt, kann auch mit etwas technisch-handwerklichem Geschick eine externe SSD Festplatte selbst zusammenstellen. Alles was dafür benötigt wird, ist ein externes Festplattengehäuse, eine interne SSD Festplatte und ggf. geeignetes Werkzeug. Wir zeigen wie es geht:

Das Festplattengehäuse

Hier sollte man darauf achten, dass das Gehäuse mit einem Controller für SSD Festplatten bestückt ist. Zudem sollte es mindestens über einen USB 3.0 Anschluss verfügen, da sich ein älterer 2.0 Port in der geringen Übertragungsrate bemerkbar macht und den Nutzen der SSD somit stark einschränkt. Die besten Erfahrungen wurden bisher mit dem Inateck Festplattengehäuse gemacht. Hier sind mit einer guten internen SSD Übertragungsraten von bis zu 430MB/s möglich. Unsere weiteren Empfehlungen:

Die SSD Festplatte

Der Markt für SSD Festplatten ist derzeit stark im Kommen und wird auf lange Sicht die herkömmlichen Fetsplatten verdrängen. Solid State Drives bis zu 1TB sind von vielen Herstellern erhältlich und preislich auch immer attraktiver. Tendenz fallend. Die besten Erfahrungen haben wir bisher mit SSDs von Samsung sowie Crucial gemacht. Aber auch Festplatten von SanDisk oder Kingston sind mittlerweile technisch auf dem neuesten Stand. Unsere Empfehlungen für den Einbau in ein externes Gehäuse:

Für Profis

Wer es ein wenig schneller braucht – und damit meinen wir so richtig schnell – sollte sich das Kingston HyperX 3K Upgrade Bundle Kit genauer anschauen.

Das Kit besteht aus der derzeit schnellsten SSD von Kingston und einem großen Zubehörpaket. Dazu gehört eine Desktop-Montageplatte inklusive Schrauben und eines SATA-Datenkabels zur Verwendung als interne SSD Festplatte. Zusätzlich gehört ein USB 2.0-kompatibles externes Laufwerksgehäuse undder HyperX Multi-Bit-Schraubendreher zum Kit. So wird aus der superschnellen internen SSD ein mobiler externer Datenspeicher.

Die HyperX arbeitet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 555MB/s beim Lesen bzw. 510MB/s beim Schreiben. Das SSD Laufwerk gibt es in drei Größen, zu 120 GB, 240 GB oder 480 GB.

Kingston HyperX Upgrade Kit

Kingston HyperX Upgrade Kit bei Amazon kaufen