Freecom mSSD Festplatte Test

FREECOM mSSD

Eine ganz passable Alternative zu den gängigen 2,5 Zoll SSDs bietet Freecom mit der mSSD, die uns eher an einen USB Stick erinnert. Mit dem gebürsteten Aluminiumgehäuse und einem Gewicht von gerade mal 29 Gramm ist die Freecom mSSD unheimlich mobil und passt sogar in die Hosentasche.

Die kleine externe SSD beeindruckt nicht nur durch ihr elegantes Design und ihre extrem geringe Größe, sondern auch durch die unglaublich schnelle Übertragungsrate von bis zu 430 MB/s. Dank dem extrem schnellen mSSD-Chipsatz mit USB 3.0 Technologie und der vorinstallierten Software werden auch große Mengen von Daten blitzschnell übertragen. Von der Optik her orientiert sich Freecom wieder einmal an Apple, die mSSD passt optisch hervorragend zu einem iMac oder MacBook.

Erhältlich ist die mSSD in zwei Größen, 128 GB sowie 256 GB.

Modell Freecom mSSD
Anschluss USB 3.0
Lesegeschwindigkeit 430 MB/s
Schreibgeschwindigkeit 300 MB/s
erhältliche Kapazitäten 128 GB, 256 GB, 512 GB
Mac kompatibel Ja

Freecom mSSD

8.7

GESCHWINDIGKEIT

9.0/10

GRÖßE

9.0/10

PREIS/LEISTUNG

8.0/10

Pros

  • Metallgehäuse
  • Hosentaschentauglich

Cons

  • Etwas teuer im Vergleich