Intenso Portable SSD Premium Edition externe Festplatte Test

Das deutsche Unternehmen Intesno bietet in seinem Programm der Speichermedien nun auch eine externe SSD Festplatte an. Mit dem USB 3.0 Anschluss werden Leseraten von bis zu 320 MB/s erreicht. Damit gehört die Intenso Portable SSD Premium Edition eher zu den langsameren externen Fesplatten, ist aber noch immer deutlich schneller als herkömmliche HDD Festplatten. Angeboten wird die Premium Edition von Intenso in den Kapazitätsgrößen 128 GB, 256 GB, 512 GB und 1 TB.

Auch optisch macht Intensos Premium Edition einiges her. Die Premium Edition kommt in einem hochwertigen Metallgehäuse und ist dank einem Format von 90 x 45 x 9 mm mit einem Gewicht von nur 50g schön klein und handlich, sodass Sie sich überhall hin mitnehmen lässt.

Intenso liefert die Premium Edition mit der SSD selbst und dem dazugehörigen USB 3.0 Kabel. Mehr braucht es auch nicht um in den Genuss dieser günstigen SSD Festplatte zu kommen. Somit ist Sie direkt einsatzbereit.

Auch wenn die Premium Edition von Intenso nicht die schnellste externe SSD Festplatte ist, stellt Sie mit ihrem günstigen Einstiegspreis für uns den idealen Einstieg in die Welt der externen SSD Festplatten dar, denn auch mit Lesegeschwingikeiten von bis 320 MB/s ist Sie deutlich schneller als herkömmliche HDD Festplatten.

ModellIntenso Portable SSD Premium Edition
AnschlussUSB 3.0
Lesegeschwindigkeit320 MB/s
Schreibgeschwindigkeit70 MB/s
erhältliche Kapazitäten128 GB, 256 GB, 512 GB, 1 TB
Mac kompatibelJa

Intenso Portable SSD Premium Edition

8.6

Geschwindigkeit

8.0/10

Grösse

9.2/10

Preis/Leistung

8.5/10

Pros

  • Günstiges Einsteigermodell
  • USB 3.0 Anschluss

Cons

  • Langsam (Lesen mit max. 320 MB/s)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*