LaCie Rugged Thunderbolt SSD Test

LaCie Rugged Thunderbolt

Die Rugged Serie von LaCie ist bekannt für die extrem robuste Bauweise. Nun gibt es die externe Festplatte auch als schnelle SSD Variante mit den Kapazitäten von 250 sowie 500 GB. Das auffällig orange Gehäuse ist selbst bei Stürzen aus bis zu zwei Metern Höhe geschützt. Zudem ist die Rugged nach dem IP 54 Standard wasserbeständig. Das fest integrierte Thunderbolt-Kabel kann dabei bei Nichtbenutzung im Gehäuse selbst verstaut werden, gut geschützt gegen Verlust.

Da die LaCie Rugged sowohl über einen Thunderbolt- als auch USB 3.0-Anschluss verfügt, passt sie perfekt zu Mac und PC. Mit einer Transferrate von 387 MB/s zählt die LaCie Rugged zu den schnelleren Vertretern von externen Solid State Drives.

Die LaCie Rugged ist über die USB 3.0- und Thunderbolt-Kabel vollständig Bus-powered, benötigt somit kein externes Netzteil.

Modell LaCie Rugged Thunderbolt SSD
Anschluss Thunderbolt, USB 3.0
Lesegeschwindigkeit 387 MB/s
Schreibgeschwindigkeit 350 MB/s
erhältliche Kapazitäten 1 TB, 2 TB, 4 TB
Mac kompatibel Ja

LaCie Rugged Thunderbolt

8.3

GESCHWINDIGKEIT

9.0/10

GRÖßE

8.0/10

PREIS/LEISTUNG

8.0/10

Pros

  • Super robust
  • Thunderbolt-Port
  • TB-Kabel fest integriert

Cons

  • Etwas schwer und klobig
  • Farbe!!!